Ganzheitsmedizin.de

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Navigation: FAQ Anwendungsgebiete Welche Erkrankungen lassen sich ganzheitsmedizinisch behandeln?

Welche Erkrankungen lassen sich ganzheitsmedizinisch behandeln?

Grundsätzlich gibt es für jede Erkrankung auch ganzheitsmedizinische Behandlungsmöglichkeiten. Nicht jede Erkrankung ist heilbar; insbesondere Erkrankungen, die zu Zerstörungen im Körper geführt haben, lassen sich auch durch ganzheitsmedizinische Methoden nicht ausheilen. Dennoch gibt es gute Möglichkeiten einer Begleitbehandlung, z. B. können Schmerzen durch Arthrosen fast vollständig mittels nebenwirkungsfreier Akupunktur genommen werden, so daß auf die Einnahme von Schmerzmitteln verzichtet werden kann. Bei akuten lebensbedrohenden Erkrankungen ist selbstverständlich auch akut und im schulmedizinischen Sinne zu behandeln, allerdings gibt es auch für viele akute Erkrankungen, z. B. einen akuten Heuschnupfenanfall gute ganzheitsmedizinische und damit nebenwirkungsfreie Behandlungsmethoden. Chronische Erkrankungen lassen sich fast immer sehr gut auf ganzheitsmedizinischem Wege behandeln. Inwieweit die Schulmedizin bei der Behandlung miteinbezogen werden muß, sollten Sie mit Ihrem ganzheitsmedizinischen Arzt besprechen.